AWO Seniorenpflegezentrum
"Am Lerchenberg" Zella-Mehlis
17.01.2018

DDR-Abend im "Haus an der Salza"

Fettbrot und Soljanka wurden stilecht in Kittelschürze serviert.
Fettbrot und Soljanka wurden stilecht in Kittelschürze serviert.

Regelmäßig trifft sich im Bad Langensalzaer AWO-Pflegeheim der Nachtschwärmerclub.

Der Nachtschwärmerclub des AWO Pflegeheims "Haus an der Salza" veranstaltet regelmäßig Themenabende, bei denen sich alles um ein festes Motto dreht. Der jüngste Themenabend stand im Zeichen der DDR.

Die Veranstaltung startete mit dem Abendessen - es gab Soljanka und Fettbrote mit Gurke, stilecht serviert mit Kittelschürze. Die Ergotherapeutin des Hauses Ute Baumbach und ihr Mann sind leidenschaftliche Sammler von DDR-Utensilien, sodass sich die DDR-Ausstellung quasi von selbst gestaltete. Viele Fotos, Haushaltsgegenstände, Zeitungen und sogar ein altes Klapprad ließen die Senioren in ihre eigene Vergangenheit eintauchen. Zu jedem Gegenstand gab es die passende Anekdote.

Die AWO-Senioren aus Bad Langensalza hatten viel Freude an diesem Mottoabend und schwelgten noch am nächsten Tag in ihren Erinnerungen.


Regelmäßig trifft sich im Bad Langensalzaer AWO-Pflegeheim der Nachtschwärmerclub.


Regelmäßig trifft sich im Bad Langensalzaer AWO-Pflegeheim der Nachtschwärmerclub.