AWO Seniorenpflegezentrum
"Am Lerchenberg" Zella-Mehlis

Koordinator*in für den Ambulanten Hospizdienst in Suhl

ArbeitgeberAWO AJS gGmbH
Arbeitgeber-Beschreibung

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 4.300 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

BeschäftigungsartTeilzeit
Vertragsartunbefristet
EinrichtungHospizgruppe Suhl, Suhl

In unserer Hospizgruppe Suhl und Umgebung suchen wir Sie ab sofort als Koordinator*in für den Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst.

Die Stelle hat einen Umfang von 30 Wochenstunden und ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Kontaktaufnahme, Erstbesuche und psychosoziale Beratung bei Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen
  • Koordinierung und Steuerung der Begleitungen
  • Unterstützung und Schulung der ehrenamtlichen Hospizhelfer*innen und Gewinnung neuer Ehrenamtlicher
  • Planung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Büroorganisation
  • administrative Tätigkeiten
  • Rufbereitschaft
Was wir bieten
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis
  • flexible Einteilung der Arbeitszeit
  • angemessene Einarbeitung
  • attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
  • jährliche Tarifsteigerungen
  • jährliche Sonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche berufliche Aufstiegschancen
Was Sie mitbringen
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik.
  • Sie können eine mindestens 3-jährige hauptberufliche Tätigkeit in einem der genannten Bereiche vorweisen.
  • Sie haben eine abgeschlossene Palliative-Care Ausbildung.
  • Idealerweise verfügen Sie über nachweisbare Qualifikationen im Bereich Koordinatoren- und Führungskompetenz.
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise aus.
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in Administrations-, Organisations- und Koordinationsaufgaben sowie solide EDV- und MS-Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B.
So bewerben Sie sich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Schul- sowie Arbeitszeugnissen und unter Angabe Ihrer Telefonnummer an den unten stehenden Kontakt.

Bei Fragen zur angebotenen Stelle steht Ihnen die Koordinatorin Ines Ansorg unter Tel: 03681/3977833 oder Mobil: 0174/5800606 gerne persönlich zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.    

Kontakt

Ulrike Vent

AWO AJS gGmbH
Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt

Tel.: 0361 21031-232

E-Mail: ulrike.vent@awo-thueringen.de